Vier Tage durfte das Verkaufsteam von JOSERA auf die „Insel“.
Allerdings nicht um dort einen schönen Urlaub zu verbringen.
 Es war Messezeit. 
Die Eurotier 2016 in Hannover stand auf dem Arbeitsplan. Als Arbeitsstätte diente der neue, 
225 Quadratmeter große, Inselstand des Tierfuttermittelherstellers.

JOSERA aus dem unterfränkischen Kleinheubach hatte sich dieses Jahr 
für einen neuen Standplatz in Halle 22 entschieden.
 Der nach allen Seiten offene Stand bot die Möglichkeit alle vier Produktgruppen an den Standecken zu präsentieren.
 Eingebaute Monitore mit entsprechenden Videos unterstützten dies.

Der Mittelpunkt des Standes bildete der fünf Meter hohe Logistik-Turm. Er sorgte für die notwendige Fernwirkung.
 Im Inneren war die komplette Logistik untergebracht. 
Eine fast 10 Meter lange Bar bot vielen Besuchern Platz und die Möglichkeit für viele interessante Gespräche. 
An 24 Beratungscountern wurden die Besucher über das JOSERA-Produktangebot informiert.

Hinterlassen Sie ein Kommentar