Gleich an zwei Messen, innerhalb von 14 Tagen, nahm das Landauer Maschinenbau-Unternehmen Wickert teil:
An der K in Düsseldorf und an der HK in Köln.

Die internationale Messe für Kunststoff und Kautschuk in Düsseldorf ist für das Pfälzer Unternehmen die wichtigste Messe im Messekalender. Da diese Messe nur alle drei Jahre stattfindet, wird hier auch der größte Einsatz erbracht. Das Aufstellen der zwei rund 17 und 24 Tonnen schweren Kunststoffpressen allein dauerte schon gut 12 Tage.

Dagegen ist der Härtereikongress in Köln ein Kinderspiel. Hier wird auf reine Multimedia-Präsentationen und das Ausstellen einiger Endprodukte gesetzt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Cookie-Präferenz

Bitte wähle eine Option. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück