Neuer Stand für WiCAM

Bereits zum zweiten mal wird das neue Standkonzept des WiCAM-Standes realisiert. Augenfällig sind die drei Logo-Türme, die bis zur maximal erlaubten Standbauhöhe aufragen. Im „Fuß“ der Türme sind die Software-Präsentationsplätze angeordnet. Die Hardware ist in den Türmen eingebaut. Logistik und Besprechungsplätze sind geschützt im hinteren Standbereich angesiedelt.