JWE-Banss auf der IFFA 2022

Unter dem Motto „Zusammen weiter aufwärts“ zeigte das Unternehmen JWE-Banss aus dem Hessischen Biedenkopf auf der Frankfurter IFFA in Halle 9 seine Leistungsfähigkeit und Stärke.

Dies war der erste Messeauftritt nach der Zusammenführung der Unternehmen Banss und JWE-Baumann.
Das blaue Banner mit dem neuen JWE-BANSS-Logo war in der Halle 9 der Frankfurter Messehalle über dem fast 300 Quadratmeter großen Messestand schon von weitem gut sichtbar.
Neue Umternehmensvideos liefen auf zwei großen LED-Videowänden. Touchscreen-Monitore standen den Besuchern zur Verfügung um sich über Produkte des Unternehmens zu informieren, die nicht live gezeigt werden konnten.
Zahlreiche Besprechungsplätze, zwei offene Besprechnungskabinen und eine großzügige Bar boten die Möglichkeit zur gemütlichen Kommunikation.